bauhaus_interventionen # 1: sitzen [DE]

Die UDK Berlin steht für Innovation, Kreativität und Inspiration.

Die Modedesignstudentin Meike und ihr Professor der Universität der Künste haben ein extrem tolles Projekt auf die Beine gestellt.

Ein Stuhl aus Metall und Latex, als Kleidungsstück. 

Als die Anfrage an mich gestellt wurde, der Studentin Meike das "Kleben" zu erklären, musste ich nicht lange überlegen und sagte zu.

Durch einen gemeinsamen Bekannten experimentierten Meike und ich mit Latex, welches sich unter dem Einfluss von Hitze farblich verändert.

"Wird dem Model heiß wird das Latex weiß"

Das Kleidungsstück oder das Kunstobjekt ist absolut einzigartig und als mir Meike das Bild zukommen ließ, war ich absolut sprachlos.

Ich bedanke mich nochmals bei Meike und Prof. Kraus für diese tolle Erfahrung. Danke ;)

 

DER ARTIKEL:

https://www.udk-berlin.de/studium/architektur/allgemeine-studieninformationen/bauhaus-interventionen-1-sitzen/ 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.