GREEN - is the new white.....

Jahrelang musste ich mich mit dem Thema "Hintergrund?" auseinandersetzen.

In der Vergangenheit musste ich oft auf Einbauküchen, Showrooms und Keller zurückgreifen. Da wirkten oft tolle Produkte traurig und billig. 

Es gibt in der Produktfotografie nichts wichtigeres als den perfekten Hintergrund.

Es muss nicht immer weiß sein, ich habe in den letzten Jahren als Berater oft Kritik an meinen farblichen Hintergründen erhalten, von Autftraggebern, Models und Fotografen.

Allerdings wurde die Kritik sehr schnell in Lob umgesetzt und ich bin stolz darauf, dass sich auch der farbliche Hintergrund immer mehr durchsetzt.

Fazit

Das Model ist sehr wichtig

Der Hintergrund ist wichtig

aber das aller wichtigste am Set ist immer ein Fotograf, der weiß, wie er dem Model die Hemmung nimmt.

Andreas Fux begleitet mich nun seit Jahren als Fotograf. Oft hat es am Set zwischen uns geknallt, denn ich war nicht immer seiner Meinung oder war der Meinung es besser zu können. Aber wenn ich eines gelernt habe, dann das Andreas Fux genau das kann was noch viele Fotografen, die auch wirklich gut sind, lernen müssen:

Fetisch zu fotografieren ist eine Kunst und das Material Latex ist dabei eine unbeschreibliche Bitch. ;)

 

Großer Dank an:

Marco

Denis

Andreas Fux

Thomas Eggers

Thomas Krug & Die Cottbusserin

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.